hsdw - Al Ghurair ist neuer Partner von HIRT - HIRT swiss descending windows AG

Al Ghurair ist neuer Partner
von HIRT in den VAE

Die Vertragsunterzeichnung Ende April bestätigt die Zusammenarbeit von HIRT swiss descending windows und Al Ghurair Construction Aluminium offiziell.
Mit HIRT swiss descending windows will sich Al Ghurair weiter im Premium-Markt in den Vereinigten Arabischen Emiraten profilieren. Dazu gehört, dass im Showroom in Dubai in wenigen Monaten eine Senkfront live gezeigt werden wird.

Al Ghurair Construction Aluminium hat mit der Fassade des Burj Khalifa Rekorde in der Branche aufgestellt und setzt jetzt für exklusive Bauvorhaben auch auf HIRT swiss descending windows.

In den Arabischen Emiraten gewinnt das Thema Qualiät bei Bauprojekten immer mehr an Bedeutung. Für Al Ghurair ist Qualitätsbewusstsein ein Markenzeichen der Exzellenz des Unternehmens und für die Kunden ein guter Grund auf Al Ghurair zu Vertrauen.

HIRT swiss descending windows mit Sitz in der Schweiz passt zu diesem Selbstverständnis, denn HIRT ist Schweizer Qualitätsstandards verpflichtet, die weltweit Anerkennung geniessen. In den VAE ist Al Ghurair ab sofort exklusiver Vertriebspartner.

Al Ghurair wurde 1960 gegründet und ist heute eines der grössten diversifizierten Industrieunternehmen im Nahen Osten. Beim Bau des Burj Khalifa, mit 828 Meter architektonischer Höhe das höchste Gebäude der Welt, zeichnete Al Ghurair Construction Aluminium für die international bislang grösste Fassadeninstallation verantwortlich. Ein Kompetenzbeweis par excellence.



Ausserdem aktuell: Panoramaeffekt in Doha