HIRT SF 90, Kilchberg (Schweiz)

Die Senkfront verschwindet schwellenlos und ein Innenpool ist Oudoor-Wellnessoase.

HIRT SF XL, Stetten (Schweiz)

Drinnen ist draussen. Die Senkfront kann vollautomatisch auch mit Tablet oder Touchscreen bedient werden.

HIRT SF 90, Egnach (Schweiz)

Tische im Innenraum werden auf Knopfdruck zu geschätzten Aussensitzplätzen.

HIRT SF XL, Wollerau (Schweiz)

In der Senkfront können auch Türen, z.B. Drehflügel- oder Schiebentüren, eingebaut werden.

HIRT SF 90, Herrliberg (Schweiz)

Räume öffnen sich. Die Senkfront inszeniert Aussen- und Innenraum als Gesamterlebnis.

HIRT SF Spezial, Herrliberg (Schweiz)

Gleitet Stein mit der Senkfront in den Boden, ist das Erlebnis der grenzenlosen Raumöffnung noch eindrücklicher.

HIRT SF XL, Uitikon (Schweiz)

Licht und Luft durchfluten den Raum. Die Grenze zwischen Innen und Aussen ist aufgehoben.